kicker.de
kicker: Bundesliga News
Topaktuelle News bei kicker

kicker
  • LIVE! Cuisance und Salli kommen für die Schlussphase
    Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Nürnberg eröffnen den 16. Spieltag. Gelingt den Fohlen gegen den abstiegsgefährdeten Club kein Sieg, droht der Verlust des zweiten Platzes. Denn der zuletzt wiedererstarkte FC Bayern hat aufgeholt und liegt vor dem Heimspiel gegen RB Leipzig am Mittwoch punktgleich mit Gladbach auf Rang drei.

  • LIVE! BVB mit Götze und Schmelzer - Gentner spielt
    Herbstmeister Borussia Dortmund will nach zuletzt sechs Siegen in Serie seinen Höhenflug in Düsseldorf fortsetzen. Der VfB Stuttgart könnte mit einem Erfolg in Wolfsburg den Abstand zu den Abstiegsrängen vergrößern. Auch der FC Augsburg tritt auswärts an. Nach sechs sieglosen Spielen nacheinander messen sich die Fuggerstädter mit Hertha BSC.

  • LIVE!-Bilder: Köllner und die Fohlen-Gefahr
    Eine Woche vor Weihnachten fuhr die Bundesliga nochmals eine englische Woche im Zuge des 16. Spieltags auf. Interessante Duelle dabei: Die bis dato heimstärkste Mannschaft Gladbach erwartete Aufsteiger Nürnberg, Aufsteiger Düsseldorf bekam es mit Tabellenführer Dortmund zu tun - und der FC Bayern München musste gegen RB Leipzig ran. Die Bilder zu den Spielen...

  • Tedesco: Darauf einlassen, aber fokussiert bleiben
    Sportlich verspürt Schalke 04 gegen Leverkusen gewaltigen Erfolgsdruck, die Rahmenbedingungen des finalen Hinrunden-Heimspiels garantieren derweil höchste Emotionalität. Zum Ende des deutschen Steinkohlebergbaus steht die Partie am Mittwoch im Zeichen der Zechen. "Wir wollen uns auf die Atmosphäre einlassen", sagt Domenico Tedesco. Die Fokussierung auf das Spiel werde bei der Mannschaft aber in keiner Weise beeinträchtigt, betont der Trainer.

  • Streich: "Die Leute müssen uns nach vorne peitschen"
    Der Auftakt in die englische Woche, in der es nur sogenannte Sechs-Punkte-Spiele für den SC Freiburg gibt, ist dem Team von Christian Streich missraten. Nach der Niederlage beim vorherigen Tabellenletzten Düsseldorf erwartet der Sport-Club nun im (noch nicht ganz ausverkauften) Schwarzwald-Stadion das neue Schlusslicht Hannover 96. "Wenn wir mal nicht vorne sind, müssen uns die Leute halt wieder nach vorne peitschen", sagte Trainer Christian Streich vor dem letzten Heimspiel in diesem Jahr. Danach muss der SC noch nach Nürnberg reisen.

  • Kovac schwärmt von Werner und Liverpool-Trio
    Nach den eher einfacheren Aufgaben in der Bundesliga - 2:1 in Bremen, 3:0 gegen Nürnberg, 4:0 in Hannover - erwartet den FC Bayern an diesem Mittwoch (20.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) mal wieder eine echte Herausforderung. RB Leipzig, der Tabellenvierte, ist zu Gast. Einen Tag vor diesem Duell blicken die Münchner nicht nur auf den Tabellenvierten und dessen Stürmer, sondern auch auf den Achtelfinalgegner, den FC Liverpool, wie die Pressekonferenz mit Trainer Niko Kovac zeigte.

  • Wegen "Ilse": Rangnick bangt um Kampl
    RB Leipzig geht mit Mut, aber auch einigen offenen Personalfragen ins Spitzenduell beim FC Bayern. Trainer Ralf Rangnick hofft vor allem noch auf seine Kreativkraft im Mittelfeld, Kevin Kampl.

  • Matheklausur, Nudelsuppe, Ey Alte! Breitenreiters denkwürdige PK
    Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel in Freiburg sprach Hannovers Coach André Breitenreiter über den Trainingsdisput mit Angreifer Niclas Füllkrug - und zog dabei einige interessante Vergleiche heran. Auszüge aus der denkwürdigen PK im Video...

  • Trainerdebatte: Herrlich macht's wie der Neandertaler
    Nach der Niederlage in Frankfurt steht Bayer Leverkusen am Mittwoch auf Schalke noch stärker unter Zugzwang. Das gilt auch für Trainer Heiko Herrlich, nachdem sich der Klub intensiv mit möglichen Nachfolgekandidaten beschäftigt.

  • Breitenreiters "Zwischenzeugnis" für Füllkrug & Co.
    Mit Aktionismus oder Populismus habe die Ankündigung, über Weihnachten weiterhin zu trainieren, nichts zu tun, betont André Breitenreiter. Auch zum Zwist mit seinem Topstürmer findet Hannovers Trainer klärende, am Ende auch versöhnliche Worte.