kicker.de
kicker: Champions League News
Topaktuelle News bei kicker

kicker
  • VAR: Rosetti zufrieden - "Späte Fahne" erwünscht
    Die UEFA zieht nach der Premiere des Videobeweises in der Champions League eine positive Bilanz. "Ich bin sehr zufrieden mit der Einführung", sagte der leitende Schiedsrichter Roberto Rosetti am Freitag.

  • Schwere Aufgaben für Bayern und Schalke: Wer kommt weiter?
    Nach Dortmund treten auch Bayern und Schalke in der Champions League auf den Plan. Wie stehen die Chancen der beiden im Achtelfinale gegen die englischen Topteams FC Liverpool und Manchester City?

  • Gelbsperre provoziert? UEFA ermittelt gegen Ramos
    Nach dem 2:1-Sieg von Real Madrid in Amsterdam drehten sich die Schlagzeilen unter anderem um Sergio Ramos. Und das nicht nur, weil der Defensivmann sein 600. Spiel für die Königlichen absolvierte. Es ging um seine dritte Gelbe Karte in der Champions League und die daraus resultierende Sperre. Hat sich der Spanier diese absichtlich abgeholt?

  • Pochettino "schlägt" zurück: "Nächstes Mal gehe ich duschen"
    Tottenham hat aus dem Vorjahres-Aus gelernt und Borussia Dortmund fast schon aus dem Wettbewerb geschossen. Der Trainer nahm es noch lässiger als sein Pendant zuvor.

  • Sanés Rückkehr: Schalke gegen ManCity live bei DAZN
    Hoher Besuch in Gelsenkirchen: Manchester City gastiert auf Schalke. Können sich die Königsblauen gegen das Guardiola-Team um den Ex-Schalker Leroy Sané behaupten? Sie können das Spiel am Mittwoch ab 21 Uhr live und in voller Länge bei DAZN sehen.

  • Dortmunds erste Krise: Mehr als nur eine Delle
    Eine Woche nach dem Pokal-Aus kann Borussia Dortmund jetzt nur noch ein Wunder vor dem Ausscheiden in der Champions League bewahren. Die heile Welt bei den Westfalen ist in Unordnung geraten. Lucien Favre muss die erste Krise seiner Amtszeit managen. Überraschend beteuert der Trainer, dass er sich "keine Sorgen" mache. Dabei hätte er Anlass genug dazu.

  • Bürki: "Wir können nicht dagegenhalten"
    Eine Hälfte lang hatte Borussia Dortmund im Achtelfinal-Hinspiel bei Tottenham Hotspur kaum etwas zugelassen - ein Umstand, der nach der am Ende deutlichen 0:3-Niederlage Makulatur war. BVB-Torhüter Roman Bürki fand nach Spielschluss deutliche Worte zur fehlenden Robustheit und dem Abwehrverhalten seiner Vorderleute bei den Gegentoren.

  • Könige der Königsklasse: Nur Casillas vor Cristiano Ronaldo


  • CL-Tormaschinen: CR7 ganz vorn, Lewandowski legt nach


  • Ajax - Real Madrid 1:2 (0:0)
    Real Madrid hat am Mittwochabend im Champions-League-Achtelfinale das Hinspiel bei Ajax Amsterdam 2:1 gewonnen. In den ersten 45 Minuten war der Titelverteidiger klar unterlegen und konnte sich glücklich schätzen, nicht deutlich ins Hintertreffen geraten zu sein, nach der Pause steigerte sich Real - wäre in der Nachspielzeit aber beinahe noch um den Sieg gebracht worden.