kicker.de
kicker: Champions League News
Topaktuelle News bei kicker

kicker
  • Bayern-Spiele nur bei Sky - BVB und Schalke "gesplittet"
    Wie teilen sich Sky und DAZN die Champions-League-Achtelfinalspiele auf? Bayerns Duelle mit Liverpool werden nur beim Pay-TV-Sender zu sehen sein.

  • Champions League wie Länderspiel - BVB und alte Bekannte
    Borussia Dortmund trifft in der Königsklasse - mal wieder - auf Tottenham Hotspur und ist damit Teil der Deutsch-Englischen-Fußball-Beziehung. Mit den Spurs trifft man auf alte Bekannte, gegen die man im Vorjahr zweimal verloren hat.

  • Liverpool ist für Bayern eine 50:50-Geschichte
    Dieses Champions-League-Achtelfinale 2018/19 serviert Fußball-Europa den großen deutsch-englischen Fußballvergleich. Mit unterschiedlichen Voraussetzungen gehen Bayern, Dortmund und Schalke in diese brisanten Duelle. Ein Kommentar.

  • Reaktionen auf die Champions-League-Auslosung
    Dreimal Bundesliga gegen Premier League heißt es im Achtelfinale der Champions League - schwere Gegner für die deutschen Teams. Von einem "Brocken" spricht Bayerns Hasan Salihamidzic beim FC Liverpool, Dortmunds Hans-Joachim Watzke schätzt die Chancen gegen Tottenham auf "fifty-fifty". Bei Schalke steht Wiedersehensfreude im Mittelpunkt. Die Reaktionen auf die Champions-League-Lose.

  • Klopp: "Wir denken nicht: Bayern, Gott sei Dank!"
    Jürgen Klopp freut sich auf seine Deutschland-Rückkehr im Champions-League-Achtelfinale, wird aber im Hinspiel auf einen Schlüsselspieler verzichten müssen. Drei Liverpooler haben eine Bayern-Vergangenheit.

  • Bayern "freut" sich auf Klopp - BVB-Hinspielort noch unklar
    Englische Wochen für die Bundesliga-Vertreter: Bayern bekommt es im Champions-League-Achtelfinale mit Liverpool zu tun, Dortmund mit Tottenham, Schalke mit Manchester City.

  • Reus Erster, ZSKA kurios: 15 Tops und Flops zur Gruppenphase


  • Hoffenheims CL-Bilanz: "Wir waren kein Kanonenfutter"
    Mit gemischten Gefühlen blickte TSG-Manager Alexander Rosen auf die beendete Champions-League-Saison zurück. Die Bilanz der Hoffenheimer - zwischen Selbstreflektion und Stolz.

  • Kampf mit "meinen Bayern" - Guardiola gespannt auf Nagelsmann-Zukunft
    Dank eines starken Leroy Sané gewinnt Manchester City das letzte Gruppenspiel gegen die TSG Hoffenheim. Dennoch gibt es von Pep Guardiola viel Lob für den "intelligenten Trainer" Julian Nagelsmann, der laut dem Spanier in der nächsten Bundesliga-Saison auch die Bayern herausfordern wird.

  • Mit "Herz-Rhythmus-Störungen" zum Gruppensieg
    Mit einem spektakulären 3:3 bei Ajax Amsterdam beenden die Bayern die Vorrunde in der Königsklasse und ziehen als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. Die Partie bot beste Unterhaltung und "hat richtig Spaß gemacht" (Süle). Allerdings war bei den Bayern auch noch viel Luft nach oben und so gaben sich Boateng und Co. auch selbstkritisch.