Wichtige Nachrichten findest du in unserem Tippspiel-Talk.
Unbedingt lesen!

Tippspiel-Talk lesen >>


 

Bundesliga-Tippspiel 2022/23 Rückrunde tippen (3. Jan 2023)

Liebe Tippspiel-Gemeinde,

die Bundesliga-Winterpause neigt sich dem Ende entgegen. 3 Wochen nach Beginn des Jahres 2023 beginnt die Rückrunde unseres Bundesliga-Tippspiels 2022/23.
Wer noch nicht dabei ist, der kann natürlich auch jetzt noch einsteigen in unser Bundesliga-Tippspiel 2022/23.

Bundesliga-Tippspiel 2022/23 Rückrunde beginnt am 20. Januar:

Wir hoffen, ihr habt euch gut erholt in der Bundesliga-Winterpause. Diese war ja dieses Jahr - wegen der unsäglichen WM 2022 - besonders lang.
Die Rückrunde unseres wunderbaren Bundesliga-Tippspiels 2022/23 beginnt am Freitag den 20. Januar mit dem Spiel der Bayern in Leipzig. Wir hoffen, ihr seid genauso motiviert wie wir, und freut euch auch schon auf die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2022/23.

Hin- und Rückrunde des Bundesliga-Tippspiels 2022/23 getrennt tippen

Zu Beginn der Rückrunde möchten wir noch auf ein Feature unseres Bundesliga-Tippspiels aufmerksam machen, welches selbst der Platzhirsch kicktipp nicht bietet. Hin- und Rückrunde einer Saison können innerhalb eurer Tipp-Gemeinschaft (TG) problemlos getrennt / separart getippt bzw. ausgewertet werden. Wie es geht zeigt die nachfolgende Abbildung 1.
Hin- und Rückrunde im Bundesliga-Tippspiel 2022/23 getrennt tippen
Abb. 1: Hin- und Rückrunde im Bundesliga-Tippspiel 2022/23 getrennt tippen

Auf diese Weise könnt ihr pro Saison gleich 3 Gewinner innerhalb eurer Tipp-Gemeinschaft (TG) ausspielen.

1. Tippspiel-Sieger der Hinrunde.
2. Tippspiel-Sieger der Rückrunde.
2. Tippspiel-Sieger der gesamten Saison.

Falls du also die Hinrunde vollständig versemmelt hast, kannst du in der Rückrunde zeigen, dass dies nur eine kleine Formschwäche war.

Übrigens: Falls ihr noch nicht zur Tippspiel-Gemeinde von liga-tippspiele.de gehört, könnt ihr natürlich auch noch zur Rückrunde einsteigen in unser wunderbares Bundesliga-Tippspiel 2022/23. Ein Einstieg ist während der gesamten Saison möglich und damit natürlich auch zu Beginn der Rückrunde.